Regionalmarke natürlig vo do

Hinter der Philosophie der Regionalmarke natürlig vo do stehen folgende Argumente:
 

• Frische Produkte mit kurzen Transportwegen
• Erhöhung der regionalen Wertschöpfung
• Erhalt von regionalen Strukturen und Traditionen
• Sicherung der intakten Kultur- und Erholungsraums
• Förderung der Biodiversität durch regionale Sortenvielfalt

 

Um die neue Regionalmarke zu beleben und zu stärken, werden alle Interessenten - vom Landwirtschaftsbetrieb über den Verarbeitungsbetrieb bis zu Handel und Gastronomie - gebeten, Kontakt mit der Stiftung Agrarmarketing Liechtenstein aufzunehmen. Im Download Bereich finden Sie Reglement und Antragsformular. Greifen Sie zu.

 

Regionalmarke natürlig vo do

Hinter der Philosophie der Regionalmarke natürlig vo do stehen folgende Argumente:
 

• Frische Produkte mit kurzen Transportwegen
• Erhöhung der regionalen Wertschöpfung
• Erhalt von regionalen Strukturen und Traditionen
• Sicherung der intakten Kultur- und Erholungsraums
• Förderung der Biodiversität durch regionale Sortenvielfalt

 

Um die neue Regionalmarke zu beleben und zu stärken, werden alle Interessenten - vom Landwirtschaftsbetrieb über den Verarbeitungsbetrieb bis zu Handel und Gastronomie - gebeten, Kontakt mit der Stiftung Agrarmarketing Liechtenstein aufzunehmen. Im Download Bereich finden Sie Reglement und Antragsformular. Greifen Sie zu.